Freitag 27.05.11

Oh man. Der Tag hat schon mal gut angefangen.
Spanisch war in den ersten beiden Stunden garnicht
mal so schlimm. Nach der Schule nach Hause. Was
Essen gewesen. Dann zum Elternsprechtag. Aber wer
glaubt schon an ein Leben danach ? Ich nicht. Aber Hey
ich hab's überlebt. Zum Glück. Der Stratmann-Mertens
hat nur was davon gelabert das ich mich ja so verschlechtert
hätte. Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl ich bin
besser geworden aber naja. Schwarzrock meinte ich
muss die nächste Arbeit wieder gut schreiben dann bekomm
ich 'ne 2 aufm Zeugnis. In Mathe. Wäre ja mal was gutes.
Dann zum Schluss Frau Becker. Ich rede zu viel pass nicht
auf. Dabei kann ich immer alles wenn sie mich dran nimmt.
Lehrer bilden sich auch was ein.! -.- Nach dieser Stunde hatte
ich dann auch keine Lust mehr in die Stadt zu gehen. Vorallem
weil Nico und Fabian nicht mitgekommen wären, und nur mit
Fabienne wär das scheiße gewesen. Ich hab irgendwie
keine Lust mehr auf sie. Sie denkt wir wären sowas wie aller beste Freundin der Welt. Najaa am Anfang fand ich sie ja ganz nett und lustig aber jetzt. Irgendwie merk ich das sie nervig ist.
Abends habe ich dann Comet geguckt, und mit dem wundervollsten Jungen der Welt geschrieben. Das war gut. Ich weiß nicht, ob ich ihn doch liebe, aber da ist ja seine Freundin ;o
Man ich hasse sie. Auch wenn ich sie nicht kenne.! Das ist doch alles beschissen.
Das war es eigentlich von Freitag c:
See you ;*

27.5.11 21:20

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen